Rollout Manager - Subscriptionkunden (m/w)

Job description

Als Rolloutmanager erschließen Sie SSUs, die Kunden mit neuen Geschäftsmodellen betreuen, für die Nutzung des Heidelberg Assistant. Hierzu ist die intensive Zusammenarbeit mit dem Management und den Mitarbeitern des jeweiligen Terrritories entscheidend.


  • Sie planen und steuern den Rollout des Heidelberg Assistant in einem Land gemeinsam mit Territory-Mitarbeitern. Als Change-Manager kennen Sie die Abläufe an den Customer Touchpoints– Sie treiben hier die Digitalisierung der Arbeitsplätze voran.

  • Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Landesgesellschaften führen Sie Kundeninterviews durch und erfassen die Requirements der Kunden im jeweiligen Segment bzw. Kulturkreis.

  • Als zentrale Schnittstelle sorgen Sie dafür, dass alle Aspekte wie Systeme, Prozesse, Organisation, Recht und Sicherheit  betrachtet werden. Sie erkennen und bewerten frühzeitig Risiken und organisieren Lösungen und Gegenmaßnahmen

  • Zusätzlich versorgen Sie das agile Entwicklungsteam mit qualifizierten Anforderungen aus den von Ihnen betreuten Ländern und sorgen somit für eine immer bessere Customer Experience  durch permanente Weiterentwicklung des Heidelberg Assistant. Das kontinuierliche Training der bereits ausgerollten SSUs gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenumfang.

Requirements

Nach erfolgreichem Abschluss eines Studiums oder vergleichbarer Ausbildung im Bereich Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Personalwesen, Ingenieurdisziplinen können Sie bereits auf mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Changemanagement zurückblicken und sind Projektmanager aus Leidenschaft.


  • Sie sind analytisch stark, können konzeptionell überzeugen und setzen die erarbeiteten Lösungen nach Termin, Qualität, Budget um

  • Sie kennen agile Arbeitsweisen und fühlen sich beim  Betreten von Neuland wohl

  • Sie besitzen ein sicheres Auftreten, Kommunikations- und Präsentationsstärke sowie Verhandlungssicherheit durch Ihr gutes Verständnis für gestalterische sowie Systeme und Prozesse.

  • Sie halten engen Kontakt zu allen Projektbeteiligten und sorgen für hohe Transparenz hinsichtlich des Projektstatus.

  • Verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Grundkenntnisse der Sprache des Rolloutlandes sind von Vorteil, aber nicht Bedingung (nächste Länder: China, Japan)

  • Die Position erfordert eine Reisebereitschaft von bis zu 30% je nach Projektphase – Sitz des Teams ist Wiesloch/Heidelberg.